30.März 2019

S.Verheyen Thomas RachelEuropa ist wichtiger denn je, denn viele Aufgaben, wie Migration, wirtschaftliche Entwicklung und stabile Grenzen, lassen sich nicht isoliert national lösen, so Sabine Verheyen, Mitglied und Kandidatin für das Europäische Parlament heute im Stolberger Zinkhütter Hof beim CDU-Bezirksparteitag.

„Wir dürfen Europa nicht den Extremisten überlassen“, sagte Sabine Verheyen, die sich auch für die soziale Marktwirtschaft als Leitbild der EU stark machte. Es dürfe auch keinen grenzenlosen Kapitalismus, keine unbegrenzte Dominanz von wenigen Großkonzernen in der Internet-Wirtschaft geben.

Beim Parteitag wurde auch der Parlamentarische Staatssekretär Thomas Rachel MdB als Bezirksvorsitzender mit überragender Mehrheit wieder gewählt.

Als Merzenicher Delegierter durfte der  Merzenicher CDU-Vositzender Günther Schmitz am Parteikonvent, der mit der Europahymne beschlossen wurde, beiwohnen.

 


Foto:  Günther Schmitz